Die Anlage

Inmitten des Flecken Harpstedt, direkt neben dem bekannten Rosenfreibad, liegt die Tennisanlage des Tennisclub Harpstedt. Die Gründung des TC Harpstedt erfolgte vor mehr als 40 Jahren durch einige mutige, tennisbegeisterte Gründungsmitglieder. Die Anlage bestand damals aus zwei Außenplätzen beim Anwesen der Wasserburg.

Heute stehen allen interessierten Tennisfans acht Außenplätze und ein geräumiges Clubhaus in einer wunderschönen Umgebung zur Verfügung.

Der TC Harpstedt bietet allen Mitgliedern vom Anfänger bis zum Turnierspieler die Möglichkeit, unter optimalen Bedingungen, bei qualifizierten Trainern, das Tennisspielen zu erlernen oder individuell zu verbessern.

Die kontinuierliche Durchführung der Jugendarbeit, bestehend aus Ferienspaßaktionen, Schultennis, Punktspielen und Trainingseinheiten sowie die Förderung von begabten Kindern und Jugendlichen, hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert.

Hierdurch soll sichergestellt werden, dass der „weiße Sport“ im Flecken Harpstedt auch in den nächsten Jahren nicht an Attraktivität verliert.

Neben den sportlichen Aktivitäten, werden die ganze Saison über Veranstaltungen angeboten, bei denen das Tennisspielen und die Geselligkeit nicht zu kurz kommen.

Grillfeste, Kuddel-Muddel-Turniere, Clubmeisterschaften, freies Spielen und Tennis „just for fun“ tragen wesentlich zu einem lebendigen Vereinsleben sowie zur schnellen und harmonischen Integration neuer Mitglieder bei.

Der TC Harpstedt freut sich über neue Mitglieder!
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Bilder von der Anlage finden Sie in unserer Vereins-Galerie.
Schauen Sie doch einfach auf unserer schönen Anlage vorbei oder rufen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten:

1. Vorsitzender:
Maurer, Mathias
Tel.: 0173-3153215

Geschäftsführerin
Baumgarten, Dagmar
Tel.: 0162-1349764

Wir freuen uns auf Sie!

Keine weiteren Kommentare möglich.

Programmiert von Robin Zimmermann